Wer schreibt?

Klasse, dass du bei meinem Blog angekommen bist! Mein Name ist Brian Kegel.

Mein Vater hat mir immer gesagt, dass er der beste Carjacking und stehlen Kerl lebendig war. Ich denke, er ist es. Aber heute ist er das Ziel eines Angriffs!

Eine sehr interessante Sache geschah zur gleichen Zeit wie der Angriff auf Brian. Ein sehr mysteriöser und mysteriöser Mann mit einem sehr seltsamen und mysteriösen Tattoo kam in eine Bar in München und griff zwei Männer an der Bar mit einem Messer an. Dann ging er und nahm sich das Leben.

Jetzt ist dieser Kerl noch am Leben. Ich hoffe, er überlebt. Ich möchte, dass er es ist. Aber es ist mir aufgefallen, dass dieser Mann vor kurzem von jemandem mit dem gleichen Namen angegriffen wurde. Es könnte er sein. Oder es könnte jemand anderes sein. Aber jetzt denke ich, es ist wahrscheinlich der gleiche Kerl. Auf jeden Fall poste ich dies, damit Sie auf der Hut sein könnten. Es gibt so viele verschiedene Menschen mit diesem Namen, und die Chancen, dass es Sie sind ziemlich gut. Ich werde den Link zum Post verlassen, falls es jemandem hilft.

In den sozialen Medien findest du mich als "Brian auf Twitter" und als "Brian auf Facebook". Ich poste auch gerne Bilder von meinem "Shunting" im Internet, das ist der Prozess, den Sicherheitsgurt zu entfernen, so dass Sie Ihren Kopf in Ihrem Auto sitzen und aussehen können, als hätten Sie gerade eine Runde des Grand Canyon sausen lassen. Die Technik ist zum größten Teil ziemlich häufig. Allerdings war ich ein wenig nervös, dass ich eine Tendenz haben könnte, es zu tun, ohne es zu merken, aber ich war so erfolgreich bei der Vermeidung eines Unfalls, dass ich mich jetzt nicht peinlich darüber fühle. Ich habe es auch ein paar Mal gemacht, als das Auto nicht in Gang kam, als ich es nicht beabsichtigte, und ich musste nie den Sicherheitsgurt abnehmen, um mit ihm in ein Auto zu steigen. Ich fühlte mich immer selbstbewusst und sicher.

Die Sache, die ich in dieser Erfahrung fand, war, dass ich die ganze Zeit übergezogen würde, nur weil ich dasselbe tue.

Als ich diesen Blog im Jahr 2011 startete, war es für meinen Bruder, der Epilepsie hat. In diesem Blog geht es darum, menschen mit dieser Störung zu helfen, besser zu werden. Ich benutze, um in einem Krankenhaus zu arbeiten und musste Patienten mit dieser Störung behandeln und ich musste mehr über den Zustand wissen. Ich habe viel über dieses Thema geschrieben und dieser Blog ist mein Versuch, jedem zu sagen, wie diese Störung anderen passieren kann. Ich weiß, wie schlimm es sein kann. Ich möchte auch denjenigen helfen, die damit zu tun hatten, die richtige Behandlung zu finden. Bitte zögern Sie nicht, Ihre Geschichte mit mir in diesem Blog zu teilen. Es wäre wunderbar, von Ihnen zu hören und wenn Sie Fragen haben, zögern Sie nicht zu fragen. Danke und bleib dran! Ich werde sehr bald wieder mit meinem zweiten Blog. Dieses Mal werde ich meine Geschichte mit Ihnen über meinen Freund teilen, der eine Herzerkrankung namens Herzgeräusch hat.

Schau dich gerne hier auf unserer Webseite um.

Brian